Mein Hund riecht unangenehm: Welches Futter ist jetzt richtig?
Ernährung
5 Min
am 12.05.23

Mein Hund riecht unangenehm: Welches Futter ist jetzt richtig?

Oft entscheidet die Nase darüber, ob einem das Gegenüber sympathisch ist oder nicht. Auch bei Hunden gilt: Haben sie das Falsche gegessen, kann sich der Eigengeruch des Hundes unangenehm verschlechtern. Wenn dies dauerhaft der Fall ist, solltest Du dir Gedanken über das richtige Futter für Deinen stinkigen Vierbeiner machen.

In diesem Artikel erfährst Du, woran es liegen kann, dass Dein Hund unangenehm riecht und wie Du den Geruch Deines Lieblings mit dem richtigen Futter verbessern kannst. Denn Liebe geht schließlich nicht nur durch die Nase, sondern auch und vor allem, durch den Magen. Denn Dein Hund ist im Prinzip, was er frisst.

Welche Ursachen kann es haben, dass mein Hund stinkt?

Riecht Dein Hund unangenehm oder stinkt sogar, kann dies verschiedene Ursachen haben. Zunächst einmal riechen unterschiedliche Hunderassen unterschiedlich stark - ein Pudel riecht beispielsweise kaum. Wird ein Hund nass, dann riecht das Fell beim Trocknen – immer und bei jedem Hund.

Sorge für eine regelmäßige Fellpflege, trockne ihn gut ab und gönne ihm nur in Ausnahmefälle ein Bad mit Hundeshampoo.
Riecht das Ohr Deines Lieblings unangenehm, kann es sich um eine Infektion handeln. Kontrolliere dies, um es auszuschließen. Hat Dein Liebling Angst oder sondert er ein Sekret aus der Analdrüse ab? Letzteres riecht zwar stark aber es ist nicht weiter besorgniserregend für seinen Gesundheitszustand. Hat Deine Fellnase dauerhaft Blähungen, kann es unter Umständen an einer Futtermittelunverträglichkeit, einer Allergie und einer damit verbunden Verdauungsstörung liegen. Ein Besuch beim Tierarzt hilft Dir, die genaue Ursache herauszufinden.
Stinkt Dein Hund aus dem Maul solltest Du unbedingt genauer hinschauen. Hat er nur stark riechende Lebensmittel gefressen, hat er eine Zahn- oder Zahnfleischerkrankung oder liegt es etwa an minderwertigem Futter? Auch hier kann ein Tierarztbesuch Aufschluss geben. 

Wichtig: Im ersten Schritt, wenn dein Hund stinkt, hilft unabhängig vom Futter, der Gang zum Tierarzt, um eine organische Ursache auszuschließen.

Was das Futter mit dem Geruch zu tun hat

Wenn Dein Hund dauerhaft riecht und Du das Futter im Verdacht hast, überdenke seine Ernährung. Enthält das Futter viele Zusatzstoffe oder minderwertige Bestandteile? Diese können Blähungen verursachen. In diesem Fall empfehlen wir Dir ein hochwertiges Naturfutter, das Deinen Vierbeiner vital und fit hält. Es sorgt dafür, dass sich sein Geruch wieder verbessert.
Füttere Deinen Hund bitte nicht vom Tisch, auch wenn er Dich unglaublich lieb oder gar verzweifelt anschaut. Er kennt Dich und setzt seine Waffen zielgerichtet ein, jedoch sind Essensreste keine geeignete Hundenahrung und viele Lebensmittel sind für Deinen Hund sogar giftig.

Sorge für eine ausgewogene Ernährung Deines Lieblings und ausreichend Bewegung, um die Verdauung anzuregen. Funktioniert der Stoffwechsel, verbessern sich der Atem und der Geruch automatisch.
Hast Du einen noch jungen oder kleinen Hund, kann es auch sein, dass dieser Zahnprobleme hat. Die Selbstreinigung der Zähne funktioniert dann häufig nicht optimal. Das liegt an dem Missverhältnis zwischen Maulgröße und den Zähnen. Falsches Futter bleibt zudem gern in den Zähnen hängen oder verletzt beim Zerkleinern das Zahnfleisch. Füttere einem kleinen Hund unbedingt Futter in der richtigen Größe, das er leicht kauen und fressen kann.

Trockenfutter ist generell besser für die Gebisspflege Deines Vierbeiners, als Dosen- oder Nassfutter. Nassfutter bleibt schonmal in Zahnlücken hängen und zersetzt sich dort, was dazu führt, dass es unangenehm stinkt.

Welches Futter ist für einen stinkenden Hund geeignet?

Um den Geruch Deines Hundes zu verbessern empfehlen wir Dir unser hochwertiges, vitalstoffreiches Trockenfutter Markus-Mühle NaturNah Hundefutter. Die naturnahe Zusammensetzung und die schonende Herstellung im Die vitalstoffschonende Herstellung sorgt für eine sehr gute Verdaulichkeit sowie eine hohe Bioverfügbarkeit.
Markus-Mühle NaturNah Hundefutter gibt es auch als Mini Pellets für kleine Hunde oder für solche, denen normale Pellets zu groß geworden sind, um sie bequem zu zerkauen.

Ist der Atem Deines Hundes schlecht oder schuppt seine Haut, hat sich auch die Gabe unserer Nahrungsergänzung für Hunde, LupoDerm Öl, bewährt. Es enthält lebenswichtige ungesättigte Fettsäuren wie Omega 3, Omega 6 und Lecithin. Bereits nach 3 bis 4 Tagen Zufütterungszeit sollte sich eine Verbesserung für Fell, Haut und Atem einstellen.

Meine Hündin Whoopy ist schon eine ältere Hundedame und ihre Zähne sind daher leider auch nicht mehr vollkommen intakt. Sie bekommt daher LUPO Plaquex. Seitdem ist der Zahnbelag - auch Plaque genannt - schon viel geringer geworden und sie stinkt nicht mehr allzu doll aus ihrem Maul. Unser LUPO Plaquex enthält u. a. Fasermehl aus dem Zahnbürstenbaum und ist in seiner Zusammensetzung einzigartig. 

Du möchtest nähere Informationen rund um vitalstoffreiches Hundefutter oder dazu, wie Du Deinen Vierbeiner - mit der Kraft der Natur - ergänzend unterstützen kannst? Dann melde dich bei unserem Kundenservice per E-Mail "kundenservice@futtershop.de" . Wir werden uns dann zeitnah mit Dir in Verbindung setzen, um Deine Fragen zu klären.

NaturNah Hundefutter 15 kg
(821)
4.91/5.00
NaturNah Hundefutter 15 kg
Hundetrockenfutter
  • Unser Klassiker seit 1986
  • Optimierter Energiewert
  • Sehr gute Verdaulichkeit
  • Hohe Bioverfügbarkeit der Inhaltsstoffe
ab 7,49 €*

15 Kilogramm (2,80 €* / 1 Kilogramm)

Verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage

Markus-Mühle NaturNah Mini 5 kg
(241)
4.95/5.00
Markus-Mühle NaturNah Mini 5 kg
Hundetrockenfutter für kleine Hunde
  • Pellets für kleine Hunde
  • Sehr gute Verdaulichkeit 
  • Hohe Bioverfügbarkeit der Inhaltsstoffe
  • Unser Klassiker seit 1986 
ab 7,49 €*

5 Kilogramm (3,80 €* / 1 Kilogramm)

Verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage

LUPODerm 1.000 ml
(43)
4.77/5.00
LUPODerm 1.000 ml
Für Haut und Haare
  • Fellpflege & Unterstützung in der Fellwechselzeit
  • Aktivierende Wirkung auf Haut und Haar
  • Enthält alle lebenswichtigen ungesättigten Fettsäuren
ab 9,99 €*

Verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage

LUPO Plaquex 1000 g
(35)
4.69/5.00
LUPO Plaquex 1000 g
Kaubare Mundpflege
  • Plaque reduzieren & der Neubildung entgegengewirken
  • Minderung von Mundgeruch
  • Pflege des Zahnfleischs
ab 9,99 €*

Verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage

Autoren Bild
Eva
Über den Autor
Ich bin Eva. Als geborene Westerwälderin bin ich sehr naturverbunden und verbringe meine Freizeit am liebsten Outdoor, das findet mein Hund Bueno natürlich großartig. Mein Job als E-Commerce-Managerin für den FUTTERSHOP findet Überwiegend in der digitalen Welt statt. Beides muss kein Widerspruch sein ;) Genau das macht mein Leben abwechslungsreich - Eintönigkeit mag ich gar nicht. Aufgewachsen bin ich mit einer wuscheligen Mischlingshündin und einem kratzbürstigen Kater. Später kam ein bäriger Briard Rüde dazu, der uns alle auf Trapp gehalten hat. Es folgte die Pumi-Puli Mischlingshündin Whoopy aus dem ungarischen Tierschutz und nun begleitet mich "Bueno", ein Herdenschutz-Mix vom rumänischen Tierschutz. Eine gute Seele aber auch eine große Herausforderung, denn aus dem anfangs 11-kg-"Überraschungspaket" ist mittlerweile ein knapp 40 kg stattlicher Rüde geworden. ;) Alle Artikel in unserem Blog drehen sich rund um das Thema Hunde- und Katzenliebe, mit allem, was dazu gehört. Du erfährst, was artgerechte und naturnahe Ernährung, nach dem Vorbild der Natur und direkt vom Hersteller, ausmacht, wie diese entsteht und immer weiterentwickelt wird. Alles was Du hier liest kommt von Herzen.