Dein Online-Werksverkauf für:
Versandkostenfreie Lieferung ab 25 €

Lars und Beppo unterwegs: 700 km Wanderung vom Osten in den Westen – wir nehmen euch mit

titelbild-lars-beppo

Inhaltsverzeichnis:

Update 05.08.2022: Ankunft an der Markus-Mühle & Beppo in Polizeigewahrsam

Nach dem Bissvorfall in der Nähe des Naturparks Hessische Rhön brauchten Lars und Beppo erstmal eine Weile um die Geschehnisse zu verarbeiten. In der Zeit hatten wir mehrfach Kontakt zu den beiden, auch um zu betonen, dass die Gesundheit vorgeht. Aber Lars – „The Machine“ – wollte den Trip unbedingt weiter durchziehen und betonte immer wieder, dass seine Bisswunde am Oberschenkel gar nicht so schlimm sei und er auf jeden Fall weiterlaufen möchte. Gesagt, getan! Beppo – „Super Dog“ - hatte nur ein paar Kratzer davongetragen und scharrte bereits mit seinen Pfötchen! Die beiden zogen also wieder los und erkundeten gerade den Taunus, als es zu einem weiteren Zwischenfall kam, der Lars‘ mehrere Nerven kosten sollte. Beppo hingegen genoss die Zuwendung seiner neuen Bekanntschaften, die er im Zuge eines Alleingangs erfahren durfte. Die Details haben wir hier für euch zusammengefasst:

 

Gewinner des Abenteuer-Gewinnspiels – DANKE – DANKE – DANKE

Last but not least: Wir haben die Gewinner via Zufallsgenerator ermittelt und bereits kontaktiert. Herzlichen Glückwunsch und viel Spaß damit!

An dieser Stelle möchten wir uns noch einmal bei allen Teilnehmern bedanken, die fleißig mitgemacht haben. Ganz besonderen Dank auch an die, die uns noch ein paar persönliche Worte dazu geschrieben haben. Wir haben alle E-Mails gelesen und uns riesig gefreut, über jede einzelne. Es gibt absolut keinen Zweifel daran, dass wir die besten Kunden der Welt haben. <3

Bekanntgabe Spendenbetrag

700 km von Ost nach West, das war der Plan. Hier im Blog konntet ihr nachvollziehen, warum dieses Ziel nicht erreicht werden konnte. Hitzewelle, Biss-Attacke, Polizeigewahrsam, alles Faktoren, die es Lars und Beppo unmöglich gemacht haben, die vollen 700 km fußläufig zu bewerkstelligen.  

Unter’m Strich haben die beiden 470 km zu Fuß zurückgelegt. Ihm Rahmen der digitalen Schnitzeljagd über Social Media hat unsere Community weitere 400 € erspielt. Somit kommen wir auf einen Betrag i. H. v. 870 € - den wir gerne auf glatte 1.000,- € aufrunden möchten.

Dieser Betrag kommt der Gesellschaft für Haustierforschung zugute.

Es wird dringend ein neuer Zaun gebraucht, der im September gebaut werden soll. Es handelt sich um einen 120 Meter Zaun, der aus Baustahlmatten und Untergrabschutz besteht. Das Gehege der Dingos wird im Zuge dieser Aktion nochmal um 50 % erweitert und hat danach eine Größe von ca. 3000 m². Zudem bietet er eine höhere Sicherheit gegen Ausbrüche und Beschädigungen. Außerdem wird es einen neuen Beobachtungsturm im Gehege geben. Diese Projekte möchten wir unterstützen.

Ein paar Impressionen der Trumler-Station in Birken-Honigsessen möchten wir euch abschließend nicht vorenthalten. Nachfolgend seht ihr ein paar Bilder der Dingo Welpen :)

 Collage-Blog

„Fill your life with adventures not things. Have stories to tell not stuff to show.“

Update 04.08.2022: Ein Zwischenfall mit einem anderen Hund kurz vor der Überquerung der Fulda

Leider gab es auf der Wanderung vom Zittauer Gebirge zum Westerwald immer mal wieder Zwischenfälle, die dazu geführt haben, dass die Route nicht wie geplant eingehalten werden konnte. Ein besonders unschöner Vorfall ereignete sich im osthessischen Landkreis Fulda, der dazu geführt hat, dass Lars und Beppo beide einen Arzt aufsuchen mussten. Für alle die, die nicht die Möglichkeit haben die beiden Abenteurer auf ihrem Instagram Account zu verfolgen, haben wir die Ausschnitte noch einmal zusammen gefasst im folgenden Clip: 

 

Morgen erwatet euch bereits das letzte Video zu dieser Wanderung und wir werden die Gewinner auslosen und kontaktieren. Zudem informieren wir über den genauen Spendenbetrag. Dranbleiben lohnt sich!

Update 02.08.2022: Lars und Beppo erreichen ihr Ziel

Gestern, den 01.08.2022 durften wir die beiden Abenteurer endlich bei uns im Westerwald in Empfang nehmen. Einen Tag früher als geplant, was nicht daran lag, dass sie schneller vorangekommen sind, sondern eher daran, dass einige Zwischenfälle eingetreten sind, die Lars‘ dazu gezwungen haben, seinen Plan zu überdenken. Und wenn er das dann getan hat, musste er aufgrund weiterer unvorhersehbarer Ereignisse wieder umplanen. Dazu kommen wir aber noch, denn bis zu diesem Freitag gibt’s weitere Infos in denen wir zurückblicken.

Hier aber jetzt erstmal ein paar Eindrücke von der gestrigen Ankunft an der Markus-Mühle Tiernahrungs Manufaktur: 

Vor-MuehlenradsMFEMwSY5Q5cx

 Collage-Lucas-anna-lena

Unsere Kollegin Agnes hat extra ihren Sohn Lucas mitgebracht, denn wie ihr ja wisst: Beppo liebt Kinder und Kinder lieben Beppo! :)

Ein Interview mit den beiden Abenteurern

Zudem haben wir noch ein kleines Video-Interview mit den beiden gemacht. Danke an die beiden Reporterinnen Anna-Lena und Hannah <3

Update 29.07.2022: Letzte Gewinnspielfrage & Tag 14 & 15 von Lars‘ und Beppos Wanderung

Heute gibt’s die letzte Frage zum Abenteuer-Gewinnspiel erneut hier im Blog:

Welche Farbe hat das Gepäckstück in der Mitte von Lars Rucksack? Kleiner Tipp: Hier im neuesten Clip gibt es einen Ausschnitt, in dem Beppo nicht auf seinen vier Pfoten unterwegs ist ;))

Du kennst die Antwort? Dann schreib‘ uns diese per E-Mail an gewinnspiel@futtershop.de

>> Zur Gewinnübersicht <<

Und hier der aktuellste Clip:

Wissenswertes rund um Lars & Beppo

Lars Korff ist 33 Jahre alt und stammt gebürtig aus Köln. Er ist Minimalist und bezeichnet sich selbst als Idealist. Aktuell befindet er sich beruflich in einer Weiterbildung und ist danach Erlebnispädagoge in der Fachrichtung Bergwandern. :) Schon bevor Beppo in sein Leben trat war das Reisen eine seiner größten Leidenschaften. Aus eingangs genannten Gründen natürlich am liebsten einfach mit Rucksack. So ist er z. B. schon einmal von Köln in den Iran getrampt. Flugreisen und All-Inclusive Angebote lassen ihn kalt, denn er möchte die Einheimischen wirklich kennenlernen und die Natur erkunden.

Beppo, der Terrier Mischling stammt vom bosnischen Tierschutz und ist nun seit zwei Jahren Lars‘ stetiger Begleiter. Benannt wurde Beppo übrigens nach dem Straßenkehrer in Michael Endes Geschichte „Momo“. Wenn ihr den Blog und die dazugehörigen Videos mitverfolgt wisst ihr ja bereits, dass der struppige Terrier Kinder über alles liebt. Das könnte auch an seiner Vergangenheit in Bosnien liegen, denn dort hielt er sich hauptsächlich vor der Schule auf, wartete auf die Kinder, um mit ihnen zu spielen. Böse Zungen würden behaupten, dass er des Öfteren auch Essen gemopst hat, was wohl dazu geführt habe, dass er seine Zeit in einem Tierheim fristen musste, bis zu dem Tag, als Lars in dort sah und das Schicksal oder der Zufall zuschlug! Wie ein Blitz! :)

 Und weil es so schön passt, möchten wir diesen Blogeintrag gerne mit einem Auszug aus Michael Endes „Momo“ abschließen, in dem der alte Straßenkehrer Beppo seiner Freundin Momo sein Geheimnis verrät:

„Manchmal hat man eine sehr lange Straße vor sich. Man denkt, die ist so schrecklich lang; das kann man niemals schaffen, denkt man. Und dann fängt man an, sich zu eilen. Und man eilt sich immer mehr. Jedes Mal, wenn man aufblickt, sieht man, dass es gar nicht weniger wird, was noch vor einem liegt. Und man strengt sich noch mehr an, man kriegt es mit der Angst zu tun und zum Schluss ist man ganz außer Puste und kann nicht mehr. Und die Straße liegt immer noch vor einem. So darf man es nicht machen. Man darf nie an die ganze Straße auf einmal denken, verstehst du? Man muss immer nur an den nächsten Schritt denken, an den nächsten Atemzug, an den nächsten Besenstrich. Dann macht es Freude; das ist wichtig, dann macht man seine Sache gut. Und so soll es sein. Auf einmal merkt man, dass man Schritt für Schritt die ganze Straße gemacht hat. Man hat gar nicht gemerkt wie, und man ist nicht außer Puste. Das ist wichtig.“

Update 28.07.2022 - Ein Rückblick: „Leben ist das was passiert, während du dabei bist andere Pläne zu machen“  

Wir hatten es ja bereits kurz angeschnitten, dass die Wanderung nicht wie geplant für die beiden Abenteurer Lars und Beppo weitergehen konnte. Am Ende des Clips erfahrt ihr mehr und Lars verrät die neue Route, auf der die beiden seit letztem Donnerstag unterwegs sind. Zudem seht ihr im Rückblick die Landschaft des Erzgebirges und den Übergang ins Vogtland. Leider kam es gestern erneut zu einem kleinen Zwischenfall, mit dem niemand rechnen konnte. Dazu bald mehr - stay tuned! :)

Update 21.07.2022: weitere Highlights auf der Route

Die extreme Wetterlage der letzten Tage hat leider dazu beigetragen, dass die Wanderung nicht wie ursprünglich geplant weiter gehen konnte. Mehr dazu erfahrt ihr ganz bald. Im Video seht ihr einige tolle Aufnahmen von Lars und Beppo und wer weiß, vielleicht versteckt sich in diesem auch die Antwort auf die nächste Frage des Gewinnspiels. ;) Zudem bekommt ihr weitere Infos zu den beiden Abenteurern selbst. Dran bleiben lohnt sich!

  • bisher zurückgelegte Kilometer bis Plauen: ca. 290
  • bisher zurckügelegte Höhenmeter: 5.600

 

Die zweite Frage zum Gewinnspiel lautet:

Wenn Beppo ein Entertainer wäre, wen würde er am liebsten im Publikum bespaßen?

Kleiner Tipp: Die Antwort könnte sich im Video zu diesem Blog-Update befinden ;)

Update 15.07.2022: einige Highlights auf der Route

Lars und Beppo haben bereits ca. 170 km auf ihrer Wanderung von Ost nach West zurückgelegt.

Einige Highlights der Wanderung waren für die beiden bisher:

  • der Übergang vom Elbsandsteingebirge ins Erzgebirge und die Steinarten, die sich in der Umgebung geändert haben
  • Überquerung der Elbe mit Fähre
  • Das Auf und Ab des Erzgebirges und grandiose Ausblicke, die verraten, was Großartiges vor einem liegt
  • Begegnungen und Gespräche mit weiteren Wanderern, die die ganze Aktion sehr interessant finden
  • Allgemein: die Herzlichkeit der Menschen in Bäckereien und Metzgereien – letztere Versorgen Beppo immer mit einer „Extra-Wurst“
  • Und natürlich der Einklang mit der Natur: Schlafen im Zelt im Freien & Schlafsack

Ein kurze Zusammenfassung und Einleitung zum Gewinnspiel seht ihr auch hier im Video:

Das Gewinnspiel

Im Rahmen der 700-km-Wanderung habt ihr die Möglichkeit einige tolle Dinge zu gewinnen.

Bis zur Ankunft im Westerwald stellen wir euch drei Fragen, deren Antwort ihr uns per E-Mail an gewinnspiel@futtershop.de senden könnt. 

Jede korrekt beantwortete Frage ist ein Los im Topf.

Die 1. Frage:
Welche Produkte waren im ersten Paket für Beppo enthalten und in welchem Ort haben die beiden es abgeholt?

Die 2. Frage:
Wenn Beppo ein Entertainer wäre, wen würde er am liebsten im Publikum bespaßen?

Die 3. Frage:
Welche Farbe hat das Gepäckstück in der Mitte von Lars Rucksack? Kleiner Tipp: In einem Clip gibt es einen Ausschnitt, in dem Beppo nicht auf seinen vier Pfoten unterwegs ist ;))

Sendet uns die Lösung und eure Adresse per E-Mail an: gewinnspiel@futtershop.de

Und das könnt ihr gewinnen:

Hauptpreis: 

  • 1 x GPS Tracker für Hunde (Kein Abo: 2 Jahre ohne laufende Kosten)
  • 1 x Schlafsack für Hunde (den gleichen, den Beppo bekommen hat)
  • 1 x 15 kg Trockenfutter der Markus-Mühle eurer Wahl
  • 1 x Ergänzer von LUPOSAN eurer Wahl

2. Platz:

  • 1 x GPS Tracker für Hunde (Kein Abo: 2 Jahre ohne laufende Kosten)
  • 1 x 5 kg Trockenfutter der Markus-Mühle eurer Wahl
  • 1 x mittlerer Ergänzer von LUPOSAN eurer Wahl

3 x 3. Platz

  • 5 kg Trockenfutter der Markus-Mühle & einen kleinen Ergänzer von LUPOSAN eurer Wahl

Teilnahmebedingungen: Teilnahme ab 18 Jahren. Teilnehmer-Anschrift muss innerhalb Deutschlands & Österreich liegen. Keine Barauszahlung möglich. Der Rechtsweg ist ausgeschlossen.

Die Gewinner werden per Zufallsprinzip ermittelt und von uns via E-Mail informiert.

Hinweis: Der Schutz eurer Daten ist uns wichtig. Wir verwenden eure Daten (Anschrift & E-Mail-Adresse) ausschließlich, um die Gewinner zu ermitteln, anschließend zu benachrichtigen und die Preise zu versenden.

Teilnahmeschluss: 03.08.2022 | 23:59 Uhr
Viel Glück!


UPDATE 13.07.2022: Hinein in die Wildnis & die digitale Wüste

Lars und Beppo waren die letzten Tage tief im Erzgebiere verschlungen und konnten aufgrund der fehlenden Internetverbindung leider nicht allzu oft ein Lebenszeichen absetzen. Heute war es dann soweit, dass die beiden unsere erste Lieferung an einer Packstation in einem Supermarkt in Rechenberg abholen konnten. Aber schaut selsbst:

 
 
 
Sieh dir diesen Beitrag auf Instagram an

Ein Beitrag geteilt von Lars Korff (@lars_und_beppo)

Update 08.07.2022: Start & Route

Heute ist es endlich soweit: Lars und Beppo starten ihre große Wanderung vom Zittauer Gebirge in den Westerwald. Damit ihr immer gucken könnt, wo die beiden gerade sind, klickt einfach auf die Route:

route

Die Vorgeschichte und der Plan

Vor etwas über einem Jahr haben wir von Lars die Anfrage bekommen, ob wir Lust dazu haben, ihn und seinen Hund Beppo bei der Wanderung von Mainz bis zur Markus-Mühle (ca. 200 km) zu sponsoren. Da wir die Aktion so super fanden, haben wir sofort zugestimmt und an unterschiedliche Packstationen Futter für Beppo geschickt. Dieses Jahr wandern die beiden 700 km – vom äußersten Osten wieder zur Markus-Mühle in den schönen Westerwald. Das erste Paket mit TRUE NATURE ist heute (07.07.2022) bereits unterwegs zur 1. Packstation auf der Route.

Für den guten Zweck...

Pro Kilometer spenden wir 1 € an die Gesellschaft für Haustierforschung e.V.. Die europaweit einzigartige haustierbiologische Forschungsstation dient heute Wissenschaftlern, Praktikern und Tierliebhabern als gemeinsame Informations- und Austauschplattform.

Wir nehmen euch mit! Folgt uns auf unseren Social-Media-Kanälen oder schaut hier im Blog vorbei, denn viele Updates gibt’s auch hier zu sehen.

Seid dabei und macht mit bei unserer digitalen Schnitzeljagd

Die Idee dahinter: Wir stellen via Social Media eine Frage zu einer Region, die Lars und Beppo durchqueren und geben drei Antworten vor. Wird die Frage mehrheitlich richtig beantwortet, spenden wir einen Betrag in Höhe von 100 € oben drauf. Lars und Beppo sind ca. 4 Wochen unterwegs zu uns, pro Woche starten wir ein Rätsel.  

instagram-1675670_640 facebook-6338508_640

Zudem veranstalten wir hier ein Gewinnspiel, wo ihr tolle Preise gewinnen könnt. Weitere Infos dazu folgen. Stay tuned!

Start: Am 08.07.2022 in Sachsen – Zittau, Oberlautsitz im Dreiländereck Deutschland-Polen-Tschechien

Über den Autor

Zahlungsmethoden

Paypal Logo Mastercard Logo American Express Logo VISA Logo Klarna Logo

Versand

Custom Icon