Artikel-Nr.: W417

Messbecher für Trockenfutter Optimale Dosierung

  • Zur optimalen Futterdosierung

1,00 €*

Inhalt: 1 Stück

Verfügbar, Lieferzeit 2-3 Tage

Menge

Produktinformationen "Messbecher für Trockenfutter"

Nutze zur optimalen Futterdosierung unseren Messbecher.

Bewertungen

Lass dich von unseren glücklichen Kunden überzeugen

FAQ

Die wichtigsten Fragen und Antworten

Ausschließlich in unserer Mühle in Langenhahn mitten im schönen Westerwald. Wir haben aktuell drei Werke und eine weitere Produktionshalle, die fast täglich zum Einsatz kommen.

Soll ich das Trockenfutter einweichen oder nicht? Fragst du dich, ob man das Trockenfutter einweichen sollte oder nicht? Im Grunde spricht nichts dagegen, Trockenfutter einzuweichen. Allerdings empfehlen wir das Futter in trockener Form zu verfüttern. Dies deckt den Kaubedarf eines jeden Hundes und sorgt zudem für genügend Einspeichelung. Durch das Einspeicheln werden bereits wichtige Verdauungs-Enzyme freigesetzt - diese sind besonders wichtig für eine gute Verstoffwechselung des Futters. Außerdem zersetzt sich unser kaltgepresstes Futter im Wasser, d.h. es fällt zusammen - anders als bei extrudiertem Hundefutter, das aufquillt und an der Oberfläche schwimmt. Wenn unser Futter eingeweicht wird, wird es zu einer breiartigen Masse..

In der Hauptsache liegt der Unterschied in den jeweiligen tierischen Proteinquellen (Fleisch und Fisch) sowie den enthaltenen Kohlenhydratquellen (Kartoffeln, Reis etc.).

KALTGEPRESST®

Im Einklang mit der Natur - so lautet die Philosophie der Markus-Mühle mit der vor über 60 Jahren alles begann. So werden von Anbeginn der Unternehmensgeschichte alle Produkte nach dem Vorbild der Natur entwickelt.

Unter "artgerecht" verstehen wir von der Markus-Mühle, dass ein Hundefutter weitestgehend alle Zutaten enthält, welche er in freier Wildbahn, so wie der Wolf als Vorfahre des Hundes, auch zu sich nehmen würde. Hochwertige Proteine aus reinem Fleisch, in Verbindung mit vollwertigen, aufgeschlossenen Kohlenhydraten und kaltgepressten Ölen machen bei unseren Produkten die Hauptbestandteile aus. Zudem werden alle unsere Produkte im vitalstoffschonenden Herstellungsverfahren zu einem Pellet gepresst. Wir haben uns bewusst für dieses schonende Verfahren, ohne die Zufuhr von Temperaturen entschieden, um die zum Teil enthaltenen hitzeempfindlichen Zutaten zu schützen. Wir vermeiden somit eine Denaturierung der natürlichen Bestandteile.

Die zum Teil extra großen Pellets dienen der Deckung des hohen Kaubedarfs eines jeden Hundes. Ein Hund sollte beim Fressen so richtig was zum Beißen haben, denn das entspricht seiner Natur und hält seine Zähne sauber und gesund. Außerdem beginnt die Verdauung bereits beim Kauen.